SPLITTERWERK    The Label for Fine Arts and Engineering : Buildings Projects Installations Paintings
Headquarters: St.Peter-Pfarrweg 30/56, A-8042 Graz, Austria, EU, Tel ++43 316 810598-0, Fax -40, splitterwerk@splitterwerk.at
please also visit our website : algae-architecture.com
Home Content 2009__Maple_Leaf_Tower 06_words.jpg
Maple-Leaf-Tower
High-rise-building for stores, flats, offices and headquarters

location: confidential
architecture: SPLITTERWERK
project team: Mark Blaschitz, Hannes Freiszmuth, Edith Hemmrich, Lisa Naumann, Josef Roschitz, Nikolaos Zachariadis

start of planning: 2009
prospective completion: 2015


Das Ornament in Form eines Ahornblattes trägt ein Volumen, das bei 203m Gebäudehöhe 50 Geschosse bietet. Das Ahornblatt aus umweltfreundlichem, leichtem Stahlbeton mit reduziertem Zementanteil umhüllt alle 5 Fassaden des Volumens und wird im Erdgeschoß zusätzlich am Boden und der inneren tragenden Ebene eingesetzt, wodurch es die Gestalt des Empfangsbereiches prägt. Ihre Fortsetzung finden die Ahornblaetter in der Platzgestaltung rund um den geometrisch schlichten Turm, wo sie als Sitzgelegenheiten, Brunnen und Kioske eine grosszuegige, ansprechende Landschaft formen.

Dieser Wolkenkratzer leistet über mehrere Zugaenge einfache Orientierung durch den direkten Weg zu den verschiedenen Geschaeftsflaechen. Die Bueros und Wohnungen in den oberen Geschoßen sind frei einzuteilen und zu dimensionieren. Eine intelligente Aluminium-Glasfassade hinter der Ornamentstruktur ist auf geringen Heiz- und Kuehlbedarf optimiert und schafft ausserdem interessante Aussenbereiche vor den Wohnungen.
imagesize
Prev   Next
_
Warning: include(footer2.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/host-103888.webhosting.magentabusiness.at/httpdocs/brandsunited.at/database/main.php on line 329 Warning: include(): Failed opening 'footer2.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear') in /var/www/vhosts/host-103888.webhosting.magentabusiness.at/httpdocs/brandsunited.at/database/main.php on line 329