SPLITTERWERK    The Label for Fine Arts and Engineering : Buildings Projects Installations Paintings
Headquarters: St.Peter-Pfarrweg 30/56, A-8042 Graz, Austria, EU, Tel ++43 316 810598-0, Fax -40, splitterwerk@splitterwerk.at
please also visit our website : algae-architecture.com
Home Content 2009__Der_Gruene_Salon 02_words.jpg

Der Grüne Salon

Installation: SPLITTERWERK
Projektteam: Mark Blaschitz, Hannes Freiszmuth, Edith Hemmrich, Lisa Naumann, Josef Roschitz, Nikolaos Zachariadis

Live Artwork:
Mittwoch, 01. Juli bis Dienstag, 07. Juli 2009

Vernissage:
Mittwoch, 08. Juli 2009, 19:00 Uhr,
Eröffnung durch Gabriele Schober, BÄCKERSTRASSE4 - plattform für junge kunst

Dauer der Ausstellung:
Donnerstag, 09. Juli bis Mittwoch, 19. August 2009

Vortrag & Finissage:
Mittwoch, 19. August 2009, 19:00 Uhr

Mit freundlicher Co- Unterstützung der Firmen Sto und Bene.

links:
Stadtgalerie Klagenfurt
Sto
Bene


Seit 2007 stellt die Stadtgalerie Klagenfurt regelmäßig jungen Künstlern das „Living Studio“ zur Verfügung und bietet so die Möglichkeit
das eigene künstlerische Schaffen live vor Publikum zu zeigen.

Die Ausstellung von SPLITTERWERK im Living Studio der Stadtgalerie Klagenfurt transformiert den schwierigen, fast gangähnlichen Raum,
mit geringer Höhe und bestimmender Fensterfront mittels einer atmosphärischen Neustrukturierung in einen Ausstellungsraum mit besonderer Ausstrahlung.
Der ursprünglich ästhetische Fremdkörper, die schmutzig lindgrün gefärbten und innenraumseitig angebrachten Sonnenschutzlamellen, werden
zum zentralen Thema des neuen Environments erhoben. In dem die Zusammenhänge zwischen Funktion, Bedeutung, Raum,
Oberfläche, Farbe und Atmosphäre verschoben werden, kippt SPLITTERWERK den vorgefundenen Charakter des Raumes und führt ihn in einen für das Label
typischen Topos mit starker Präsenz über. Was vormals das Living Studio war, ist jetzt für die Zeit der Ausstellung von SPLITTERWERK „Der Grüne Salon“.

Der Grüne Salon ist eine mehrteilige, dreiseitig geschlossene Rauminstallation. Vom Eingang aus gesehen auf der linken Seite liegt die beinahe
25 Meter lange dreidimensional ausgeformten „Salonwand mit Malerei und Interieur“. Der „Architekturbildwerfer“ befindet sich auf der schmalen Vorderfront
in der Tiefe des Raumes. Rechter Hand ist die 27 Meter lange „Salonwand mit Ornament und Sonnenschutz“ zu sehen.

imagesize
Prev   Next
_
Warning: include(footer2.php): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/vhosts/host-103888.webhosting.magentabusiness.at/httpdocs/brandsunited.at/database/main.php on line 329 Warning: include(): Failed opening 'footer2.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/pear') in /var/www/vhosts/host-103888.webhosting.magentabusiness.at/httpdocs/brandsunited.at/database/main.php on line 329